Was ist der Unterschied zwischen Unterabfrage und verschachtelter Abfrage?


Wenn eine Abfrage in einer anderen Abfrage enthalten ist, wird die äußere Abfrage als Hauptabfrage und die innere Abfrage als Unterabfrage bezeichnet. In der verschachtelten Abfrage wird die innere Abfrage zuerst und nur einmal ausgeführt. Die äußere Abfrage wird mit dem Ergebnis der inneren Abfrage ausgeführt. Daher wird die innere Abfrage bei der Ausführung der äußeren Abfrage verwendet.

Was ist eine verschachtelte Abfrage?

Eine verschachtelte Abfrage besteht aus zwei oder mehr gewöhnlichen Abfragen, die so verschachtelt sind, dass die Ergebnisse jeder inneren Abfrage ( subselect ) im Vergleichstest für die Auswahlklausel der nächsten äußeren Abfrage (oder einer anderen Befehlsanweisung) verwendet werden.

Welche Arten von Unterabfragen gibt es?

Arten von Unterabfragen Einzeilige Unterabfrage: Unterabfrage, die eine einzeilige Ausgabe zurückgibt. Sie markieren die Verwendung von Vergleichsoperatoren für einzelne Zeilen, wenn sie in WHERE-Bedingungen verwendet werden. Unterabfrage mit mehreren Zeilen: Unterabfrage, die eine Ausgabe mit mehreren Zeilen zurückgibt. Sie verwenden mehrere Zeilenvergleichsoperatoren wie IN, ANY, ALL.

Was ist eine verschachtelte Unterabfrage?

Eine verschachtelte Abfrage ist eine Abfrage, in die eine andere Abfrage eingebettet ist. Die eingebettete Abfrage wird als Unterabfrage bezeichnet. Eine Unterabfrage erscheint normalerweise innerhalb der WHERE-Klausel einer Abfrage. Es kann manchmal in der FROM-Klausel oder der HAVING-Klausel vorkommen.

Was ist ein Beispiel für eine verschachtelte Abfrage?

Beispiel -1: Verschachtelte Unterabfragen SELECT job_id,AVG(salary) FROM employee GROUP BY job_id HAVING AVG(salary)< (SELECT MAX(AVG(min_salary)) FROM jobs WHERE job_id IN (SELECT job_id FROM job_history WHERE department_id BETWEEN 50 AND 100) GROUP BY job_id); Der obige Code wird in Oracle 11g Express Edition ausgeführt.

Warum wird eine verschachtelte Abfrage verwendet?

Eine Unterabfrage oder innere Abfrage oder eine verschachtelte Abfrage ist eine Abfrage innerhalb einer anderen SQL-Abfrage und eingebettet in die WHERE-Klausel. Eine Unterabfrage wird verwendet, um Daten zurückzugeben, die in der Hauptabfrage als verwendet werdenBedingung, um die abzurufenden Daten weiter einzuschränken.

Welche Arten von verschachtelten Abfragen gibt es?

Verschachtelte Unterabfragen Die innerste wird zuerst ausgeführt, dann die äußeren. Sehen wir uns einige Beispiele an. Das obige Beispiel hat drei Unterabfragen, die verschachtelte Unterabfrage, innere Unterabfrage und äußere Unterabfrage sind.

Welche Unterabfrage ist schneller?

Ein Join hat den Vorteil, dass er schneller ausgeführt wird. Die Abrufzeit der Abfrage, die Joins verwendet, ist fast immer schneller als die einer Unterabfrage. Durch die Verwendung von Joins können Sie den Rechenaufwand für die Datenbank minimieren, d. h. anstatt mehrerer Abfragen eine Join-Abfrage zu verwenden.

Wie viele Arten von Unterabfragen gibt es in SQL?

Es gibt drei große Arten von Unterabfragen in SQL. Dieses Kapitel aus OCA Oracle Database 11g: SQL Fundamentals I Exam Guide erläutert die Unterschiede zwischen einer einzeiligen Unterabfrage, einer mehrzeiligen Unterabfrage und einer korrelierten Unterabfrage .

Wie viele Unterabfragen können in SQL verschachtelt werden?

Eine Unterabfrage kann innerhalb der WHERE- oder HAVING-Klausel einer äußeren SELECT-, INSERT-, UPDATE- oder DELETE-Anweisung oder innerhalb einer anderen Unterabfrage verschachtelt werden. Bis zu 32 Verschachtelungsebenen sind möglich, obwohl die Grenze je nach verfügbarem Speicher und der Komplexität anderer Ausdrücke in der Abfrage variiert.

Was ist eine verschachtelte Unterabfrage, geben Sie ein Beispiel?

Beispiel -1: Verschachtelte Unterabfragen SELECT job_id,AVG(salary) FROM employee GROUP BY job_id HAVING AVG(salary)< (SELECT MAX(AVG(min_salary)) FROM jobs WHERE job_id IN (SELECT job_id FROM job_history WHERE department_id BETWEEN 50 AND 100) GROUP BY job_id); Der obige Code wird in Oracle 11g Express Edition ausgeführt.

Was ist eine verschachtelte Abfrage, geben Sie ein Beispiel?

Eine verschachtelte Abfrage in SQL enthält eine Abfrage innerhalb einer anderen Abfrage. Das Ergebnis der inneren Abfrage wird von der äußeren Abfrage verwendet. ZumBeispielsweise kann eine verschachtelte Abfrage zwei SELECT-Anweisungen haben, eine für die innere Abfrage und die andere für die äußere Abfrage.

Was ist besser verschachtelte Abfrage oder Join?

Fazit: Eine Unterabfrage ist einfacher zu schreiben, aber ein Joint könnte vom Server besser optimiert werden. Zum Beispiel funktioniert ein Left Outer Join typischerweise schneller, weil Server ihn optimieren.

Wie viele Unterabfragen können in einer Anweisung verschachtelt werden?

Eine Unterabfrage kann innerhalb der WHERE- oder HAVING-Klausel einer äußeren SELECT-, INSERT-, UPDATE- oder DELETE-Anweisung oder innerhalb einer anderen Unterabfrage verschachtelt werden. Bis zu 32 Verschachtelungsebenen sind möglich, obwohl die Grenze je nach verfügbarem Speicher und der Komplexität anderer Ausdrücke in der Abfrage variiert.

Was ist der Unterschied zwischen Schema und Abfrage?

In MySQL ist Schema gleichbedeutend mit Datenbank. Da die Abfrage geschrieben wird, um die Datenbank zu erstellen, kann die Abfrage in ähnlicher Weise geschrieben werden, um das Schema zu erstellen. Die logische Struktur kann vom Schema zum Speichern von Daten verwendet werden, während die Speicherkomponente von der Datenbank zum Speichern von Daten verwendet werden kann.

Kann eine Unterabfrage mehrere Zeilen zurückgeben?

Mehrzeilige Unterabfragen sind verschachtelte Abfragen, die mehr als eine Ergebniszeile an die übergeordnete Abfrage zurückgeben können. Mehrzeilige Unterabfragen werden am häufigsten in WHERE- und HAVING-Klauseln verwendet. Da es mehrere Zeilen zurückgibt, muss es von Mengenvergleichsoperatoren (IN, ALL, ANY) behandelt werden.

Wie wird eine verschachtelte Abfrage ausgeführt?

Bei einer verschachtelten Abfrage wird eine Abfrage in eine andere Abfrage geschrieben und das Ergebnis der inneren Abfrage wird zur Ausführung der äußeren Abfrage verwendet. Bei einer korrelierten Abfrage ist eine Abfrage in einer anderen Abfrage verschachtelt und die innere Abfrage verwendet Werte aus der äußeren Abfrage.

Wie viele Abfragen enthält eine verschachtelte Abfrage?

In der Praxis werden Sie jedoch selten mehr als 2-3 Ebenen verschachtelter Abfragen haben.

Was schneller verschachtelt istabfragen oder mitmachen?

Ich lasse Sie nicht im Ungewissen, zwischen Joins und Unterabfragen werden Joins tendenziell schneller ausgeführt. Tatsächlich übertrifft die Zeit zum Abrufen von Abfragen mithilfe von Joins fast immer eine Abfrage, die eine Unterabfrage verwendet. Der Grund dafür ist, dass Joins die Verarbeitungsbelastung für die Datenbank verringern, indem mehrere Abfragen durch eine Join-Abfrage ersetzt werden.

WO Unterabfragen nicht verwendet werden können?

Unterabfragen sind in der definierenden Abfrage einer CREATE PROJECTION-Anweisung nicht zulässig. Unterabfragen werden innerhalb von UPDATE-Anweisungen mit den folgenden Ausnahmen unterstützt: Sie können SET column = {expression} nicht verwenden, um eine Unterabfrage anzugeben.

Was ist der Unterschied zwischen union und join?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen JOIN und UNION in SQL. Mit der JOIN-Klausel kombinieren wir die Attribute zweier gegebener Relationen und bilden als Ergebnis Tupel. Wohingegen wir die UNION-Klausel verwenden, wenn wir die aus zwei Abfragen erhaltenen Ergebnisse kombinieren möchten. Beide kombinieren Daten unterschiedlich.

Wie viele Arten von Indizes gibt es in SQL Server?

6 Wichtige Arten von Indizes in SQL Server.

Schreibe einen Kommentar

You may also like:

Wie speichere ich eine SQL-Abfrage als Datei?

Wenn Sie es jedoch vorziehen, SQL-Abfrageergebnisse über einen Assistenten in eine Textdatei zu exportieren, stehen wir Ihnen zur Seite. Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf die Datenbank in SQL Server Management Studio oder SSMS. Wählen Sie dann die Option Daten importieren oder exportieren und gehen Sie unter Aufgaben zu Daten exportieren. Öffnen Sie…

Was sind Platzhalter in der Datenbank?

Ein Platzhalter ist ein Zeichen, das beim Durchsuchen einer Datenbank ein anderes Zeichen oder eine Zeichenfolge ersetzt. Ein „Zeichen“ in diesem Zusammenhang ist ein Buchstabe, eine Zahl oder ein grafisches Symbol (z. B. ein &- oder $-Symbol). Was sind beispielsweise Platzhalter? Platzhalter sind Sonderzeichen, die für unbekannte Zeichen in einem Textwert stehen können und praktisch…

Wie wählen Sie mehrere Listen aus?

Halten Sie die STRG-Taste gedrückt und klicken Sie auf die Elemente in einer Liste, um sie auszuwählen. Klicken Sie auf alle Elemente, die Sie auswählen möchten. Wie wählen Sie mehrere Elemente gleichzeitig aus? Halten Sie STRG gedrückt. Wählen Sie das nächste gewünschte Element aus. Wichtig Achten Sie darauf, STRG gedrückt zu halten, während Sie das…

Welcher Befehl wird verwendet, um eine neue Datenbank zu erstellen und eine Datenbank zu öffnen?

Die CREATE DATABASE-Anweisung wird verwendet, um eine neue SQL-Datenbank zu erstellen. Welcher Befehl wird verwendet, um eine vorhandene Datenbank zu erstellen oder zu öffnen? In SQLite wird der Befehl sqlite3 verwendet, um eine neue SQLite-Datenbank zu erstellen. Sie brauchen keine besonderen Rechte, um eine Datenbank zu erstellen. Mit welchem ​​Befehl wird ein Datenbankbenutzer angelegt? Sie…

Welche Unterabfrage ist schneller?

Der Vorteil eines Joins besteht darin, dass er schneller ausgeführt wird. Die Abrufzeit der Abfrage, die Joins verwendet, ist fast immer schneller als die einer Unterabfrage. Durch die Verwendung von Joins können Sie den Berechnungsaufwand für die Datenbank minimieren, d. h. anstelle mehrerer Abfragen wird eine Join-Abfrage verwendet. Warum ist eine korrelierte Unterabfrage schneller? Antwort:…

Ist Grammatik eine Syntax oder Semantik?

Vereinfacht gesagt bezieht sich die Syntax auf die Grammatik, während sich die Semantik auf die Bedeutung bezieht. Syntax ist der Satz von Regeln, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass ein Satz grammatikalisch korrekt ist; Semantik ist, wie jemandes Lexikon, grammatikalische Struktur, Ton und andere Elemente eines Satzes zusammenfließen, um seine Bedeutung zu kommunizieren. Ist Grammatik…

Was ist ein Syntaxfehler?

Syntaxfehler: Syntaxfehler bedeutet Fehler im Schreibstil des Codes. Es konzentriert sich auch auf den kleinen Fehler, den der Entwickler beim Schreiben des Codes gemacht hat. Oft machen die Entwickler die Syntaxfehler, da möglicherweise einige kleine Symbole maskiert wurden. Was sind Beispiele für Syntaxfehler? Syntaxfehler sind Fehler bei der Verwendung der Sprache. Beispiele für Syntaxfehler sind…

Welche 3 Fehlerarten gibt es?

Beim Entwickeln von Programmen können drei Arten von Fehlern auftreten: Syntaxfehler. LogikfehlerLogikfehlerLogikfehler treten auf, wenn ein Fehler in der Logik oder Struktur des Problems vorliegt. Logikfehler führen normalerweise nicht zum Absturz eines Programms. Logikfehler können jedoch dazu führen, dass ein Programm unerwartete Ergebnisse liefert.https://www.bbc.co.uk › bitesize › guides › zcjfyrd › revisionLogic errors – Writing…

Was ist ein ganzzahliger Fehler in C?

Eingaben oder mathematische Operationen wie Addition, Subtraktion und Multiplikation können zu Werten führen, die außerhalb dieses Bereichs liegen. Dies führt zu einem ganzzahligen Fehler oder ÜberlaufoverflowIn der Computerprogrammierung tritt ein ganzzahliger Überlauf auf, wenn eine arithmetische Operation versucht, einen numerischen Wert zu erstellen, der außerhalb des Bereichs liegt, der mit einer bestimmten Anzahl von Ziffern…

Wie nennt man das Schritt-für-Schritt-Verfahren zur Lösung von Problemen?

Schritt-für-Schritt-Verfahren zur Lösung eines Problemsproblemproblemo (Plural problemos) (informelles) Problem.https://en.wiktionary.org › wiki › problemoproblemo – Wiktionary heißt Algorithmus. Ein Algorithmus (ausgesprochen AL-go-rith-um) ist ein Verfahren oder eine Formel zur Lösung eines Problems, basierend auf der Durchführung einer Abfolge festgelegter Aktionen. Ein Computerprogramm kann als ausgeklügelter Algorithmus angesehen werden.